Myofasziale Schmerzbehandlung – Kooperationsangebot

Kooperationsangebot:
Myofasziale-Schmerzbehandlung, was ist das?

Veränderungen und Regulation des muskulären Arbeits- und Bewegungsmusters, Beschwerdebilder abklingen lassen. Gelenke und Weichteilstrukturen erfahren eine Entlastung und selbst chronisch degenerativ fortschreitende Veränderungen werden aufgehalten und regenerieren. Bei der Myofaszialen Schmerzbehandlung werden in erster Linie Muskelansätze behandelt. Bei dieser Behandlung wird am Übergang vom Muskel zur Sehne ein Druckpunkt gesetzt, somit wird eine Dehnung des Muskels über einen Reiz gesetzt und der Muskel erfährt eine Längendehnung und eine Entspannung. Dadurch können Schon-/Fehlhaltungen neuprogrammiert werden und der Körper entspannt. Auch durch präventive Behandlungen mit der Myo bleibt der Bewegungsapparat in Form.

Da die Myo ganzheitlich ausgerichtet ist, hilft sie bei noch vielen anderen Themen. Sprechen Sie mich oder meine Kooperationspartnerin Ute Müller (01573 / 6995105) an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ute Müller
Kooperationspartnerin
Myofasziale Schmerzbehandlung

Möchten Sie eine alternative Schmerztherapie kennenlernen?

Gerne können Sie meine Kooperationspartnerin Ute Müller und mich unter 0160 1526334 anrufen oder für weitere Kontaktmöglichkeiten: